WARUM EIGENTLICH NICHT WIR 

Biographie:Robert Redweik

Robert Redweik wurde in München-Schwabing geboren, begann mit 8 Jahren Klassische Gitarre zu spielen und erhielt seine erste Gesangsschulung zur selben Zeit beim Tölzer Knabenchor. Im Alter von zwölf Jahren gründete er seine erste Band „ill at ease“, mit der er eine EP und zwei Studioalben in Eigenregie veröffentlichte, zahlreiche Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielte und u. a. den Emergenza-Publikumspreis gewann. 2005 gründete er die Band REDWEIK, erhielt 2011  einen Plattenvertrag bei der Warner Music Group und wurde als Songwriter bei Universal Music Publishing unter Vertrag genommen. Daraufhin arbeitete er für und mit bekannten Künstlern und Songwritern zusammen (u. a. Midge Ure, Christian Neander, Udo Lindenberg, Howard Carpendale). 2012 veröffentlichte er mit REDWEIK die EP Maschine und tourte u. a. mit „Stanfour“ und „Bakkushan“. Anfang 2014 erschien das Debütalbum Keine Liebe mit den Singleauskopplungen Maschine und Sammelst du Herzen. Seit 2012 war Robert Redweik zu Gast in zahlreichen Fernseh- und Radioshows (u.a. Mensch Otto auf Bayern 3, ZDF-Morgenmagazin, SWR3 latenight) und moderierte 2013 die Webshow zu The Voice of Germany (Etage 7). 2015 startete Robert Redweik seine Solokarriere mit mehreren Single-Veröffentlichungen, unter anderem mit den Charterfolgen „Warum nicht“ und „Chapeau“ sowie mit seinem 2017 erschienenen Soloalbum „Dein Vegas“ (#88 Offizielle Deutsche Albumcharts). 2019 gründete er die BMG Edtion „ROVI“ und arbeitet aktuell an Titeln für sein zweites Album sowie mit etablierten Künstlern als Songwriter. Mit seinen aktuellen Veröfftlichungen (“Um die Sonne“, „Was kümmert uns die Zeit“, „Zugvögel“) trifft er ins Herz der Zeit, musikalisch sowie textlich und schafft es immer wieder, auf angenehm unanstrengende Weise den Menschen aus der Seele zu sprechen und auch „good news“ zu haben. Das lieben nicht nur seine Fans an ihm - auch bei Airplay und Streaming-Playlists zeigt sich die Beliebtheit seiner neuen Titel.  Neben seiner musiklaischen Laufbahn studierte er Chemie und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität München, machte einen Master of Business Research und schloss 2011 seine Promotion als Dr. oec. publ. an der Ludwig- Maximilians-Universität München erfolgreich ab. Neben eigenen unternehmerischen Tätigkeiten baute er das LMU Entrepreneurship Center mit auf und ist seit 2007 als Dozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Hochschule für Film und Fernsehen in München tätig. Zusammen mit seiner Schwester und einem Freund gründete er 2016 das innovative Getränkeunternehmen BALIS. Ihre Getränke-Linie „Mehr als Limonade“ gibt es mittlerweile in Gastronomie und Handel in Deutschland und weiteren europäischen Ländern (www.balis-drinks.com).

Robert Redweik Konzert
Robert Redweik live Gitarre